Die Ideen-Manufaktur

Holzblockmacher Andreas Opel und Schreinermeister Sven Masel verstehen ihr Handwerk. Denn ihr Beruf ist ihre Passion. Auf der Suche nach etwas, was es sonst nirgends gibt, sind sie auf Designer Wolfgang Judas gestoßen.

Das Ergebnis ist die Möbelkollektion magistero®. Handgefertigte Einzelstücke aus der Manufaktur: eigenwillig, wertbeständig und von Hand gefertigt.

„Wir limitieren unsere Produkte, weil wir immer wieder Neues schaffen und damit den Wertbestand für den Besitzer sichern“, verrät Andreas Opel in seinem dörflichen Betrieb im idyllischen Zettlitz bei Gefrees. magistero® (was lateinisch, frei übersetzt, soviel wie Meisterstück bedeutet) steht für frische Ideen in bester Handwerkskultur, die Andreas Opel und Sven Masel so eigenwillig umsetzen, wie es ihr Naturell eben ist – nach Holzherrenart.

Unsere Möbel

Unsere Produkte sind aus massiven Hölzern (aus dem Naturpark Fichtelgebirge) gefertigt. Beste Materialien aus der Region, die wir schonend und schadstoffarm verarbeiten.

Zusammen mit Materialien wie Glas oder Lichtimpulsen entstehen daraus einzigartige Einzelstücke, die die magistero®-Kollektion kennzeichnen. Für alle jene, die das Besondere suchen und das Echte schätzen.

Das gute Gefühl des Besonderen

Hier bei uns in der Holzmacher-Manufaktur fühlen wir uns oft ganz eng mit den Elementen verbunden. Holz, Wasser, Glas, Licht – daraus formen wir echte Wertarbeit. Massive Möbel made in Germany. Wertkonzepte, die den Unterschied definieren und Wohnen eine neue Anmutung geben.

Mit einheimischen Hölzern, schadstofffreien Ölen und Lacken und Respekt vor der Natur. Das ist unser Qualitätsbekenntnis, das sie mit jedem magistero®- Produkt erwerben, erleben und hoffentlich mit Freude erleben.